Sein in einer Band und spielt für Kicks ist alles schön und gut, wenn Sie keine Bestrebungen zu verlassen Ihren Job haben. Aber wenn der Traum etwas wie ein Leben in der Musikindustrie zu machen, müssen Sie in der Öffentlichkeit zu spielen. Es ist ziemlich geschnitten und trocken: Wenn die Öffentlichkeit Sie mag, du bist in; wenn sie dich von der Bühne betraten, Ihre Musik zu überdenken könnte eine gute Idee sein - es sei denn, Sie tatsächlich für die gehen; unappreciated in Ihrer eigenen Zeit ' Sache - in diesem Fall rocken. Die ideale Antwort auf die öffentliche Darstellung Ihrer Musik ist eine Gefolgschaft zu entwickeln. Ein wesentlicher folgenden ist der erste Schritt in Richtung auf jede Art von Eintritt in die '. Musikindustrie '

Ein weiterer Grund, Ihre Band auf der Bühne zu bekommen, so dass Sie Songs spielen können;. Für echte ' Das Publikum fügt eine Intensität, die in der Praxis Sitzungen fehlt. Die Energie, die aufbaut, wenn eine Reihe vor einem Live-Publikum zu tun ist unmöglich zu replizieren.

Wenn Sie in der Öffentlichkeit als Sprungbrett für eine Musikkarriere spielen wollen, möchten Sie für Ihre Leistung bezahlt werden immer - und an einer Straßenecke Einrichtung und eine Gitarre Fall ist für Ihren Durchbruch in der Branche nicht gerade Material wieder Auslegen. Aber in der Öffentlichkeit zu spielen bezahlt ist nicht einfach. Sie befinden sich in einer Reihe von Dingen suchen, die Notwendigkeit zu geschehen:

  • Ihre Band hat seine Tat zusammen genug, um eine anständige Demo-CD zu produzieren
  • Die Demo-CD hat. bekommen in die Hände von jemandem, der Sie in einem Club oder Ort buchen können.
  • dass jemand auf der CD zu hören ist, wie das, was er / sie hört, und sich vorstellen, dass die Musik eine Menge ziehen wird.
  • Dass jemand hat eine Entscheidung treffen Sie bucht und mit Ihnen einen Vertrag unterschreiben.
  • Ihre Band hat zu zeigen, spielen, eine Menge ziehen und das Publikum glücklich zu machen. Wenn niemand kommt, unglücklich zu hören oder wenn das Publikum Blätter, die Sie nicht einen zweiten Gig.

In diesem Artikel werden wir Sie gehen alle diese Schritte durch, so dass Sie bekommen ein besser in den Griff, was es braucht in Clubs zu spielen beginnen

Inhalt
  1. Warum spielen Clubs
  2. Schritt 1 -.? Die Demo
  3. Schritt 2 - The Booker
  4. Schritt 3 - Der Vertrag
  5. Schritt 4 - The Show

Warum spielen Clubs

Es gibt zwei Hauptgründe, warum Sie wollen Clubs spielen:

  • Sie wollen Belichtung erhalten. Der einzige Weg, eine Gefolgschaft zu bauen, ist von vor potenziellen Nachfolgern zu spielen.
  • Sie möchten etwas Geld spielen Sie Ihre Musik machen, und viele Clubs werden Sie etwas bezahlen. Selbst wenn sie Sie nicht zahlen, können Sie in der Lage sein, etwas von den Spitzen zu machen oder von CDs und T-Shirts auf der Messe

Der Club hat einen großen Grund für die Buchung Ihrer Band zu verkaufen.: mit einer Masse zu ziehen. Eine Masse kaufen Getränke, und das ist, wie der Verein macht Geld. Neben dem Gewinn Winkel kann ein Club Band bucht einen Ruf zu bauen - das ist wirklich nur ein indirekter Gewinn Winkel. Der Verein will für die Buchung heiße Handlungen bekannt sein. Wenn Ihr Band eine erhebliche Folgen hat, kann kommen einige Ihrer Anhänger in den Club zurück anderen Bands zu sehen, und sie werden ihr Geld mit sich bringen.

Es ist wichtig für Ihre Band der Club-Ziele zu verstehen. Wenn Ihr Band 50 Personen zu einem kleinen Club bringen, das ist eine große Sache für den Clubbesitzer. Sie erhalten wieder eingeladen, und jetzt haben Sie einen Clubbesitzer bekommen Sie als Referenz verwenden kann. Wenn Sie in einem Club gebucht bekommen und niemand auftaucht, Sie zu sehen, ist das schlecht. Wenn Sie eine Show buchen und Sie sind schrecklich, so dass die Kunden in dem Club für eine Erstattung auf der Gedecke schreien, das ist schlecht. Ruf-weise, dies ist schlimmer, als überhaupt nicht gebucht zu werden

Also, bevor Sie beginnen, die versuchen, in Clubs zu bekommen, müssen Sie zwei Dinge:.

  • Sie haben eine Gefolgschaft - - was bedeutet, dass Sie einige Leute in den Club zu kommen, bekommen Sie spielen zu sehen. Selbst wenn Ihr ' folgende ' eine große Gruppe von Freunden ist, dass Sie zu zeigen, bis sich verlassen können, es ist ein Anfang.
  • Sie haben eine anständige Handlung.

Wenn Sie nicht sicher von diesen beiden sein kann Dinge, es ist zu früh für Ihre Band versucht zu sein, in Clubs zu spielen.

H2 Schritt 1 - Die Demo

Um einen zahlenden Gig in einem Club zu erhalten, ist die Person, mit der Sie sprechen müssen, mit dem Booker des Clubs. Der Booker entscheidet, ob Sie Ihre Band basierend auf Ihrer Demo-CD buchen möchten. Es ist also eine gute Idee, einen zu haben.

Ihre Demo-CD hat überall von drei bis 10 Songs darauf. Das erste Lied sollte Ihr Bestes geben - Sie müssen den Bucher hören. Die CD muss professionell sein, klingt großartig und verursachen den Bucher, den Sie aufsetzen und feststellen. Das CD-Label sollte Ihren Bandnamen darauf aufweisen und achten - Ihre -Kontaktinformationen

. Legen Sie den Namen und die Telefonnummer von jemandem auf das CD-Label, sodass der Bucher alles außer der CD verliert, er kann Sie trotzdem erreichen. Informationen zur Herstellung dieser großartigen Demo-CD finden Sie unter die Herstellung einer Demo-Werke

das ' alles andere ' Der Booker kann möglicherweise verlieren, ist das Paket, das Sie um die CD erstellen - die Aura Ihrer Band, wenn Sie dies tun möchten. Die Demo-CD ist der Kern, und Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie nicht nur Informationen vermitteln. Du fördern ein Bild. Also dachte ein Gedanke hinein. In der Packung möchten Sie ein gutes 8x10-Foto der Band, ein einseiten-Bio der Band und eine einseitige Zusammenfassung von Dressclippings, wenn Sie sie haben. Wenn Sie irgendwo gespielt haben ' großes ' - ein Ort, der eindrucksvoll oder zumindest erkennbar ist - sicher, dass Sie es auflisten.

Das letzte, was Sie in Ihrem Paket benötigen, ist ein einseitiger Anschreiben. Sie müssen den Anschreiben für jeden Club anpassen, an den Sie Ihr Paket senden, aber wenn Sie sich auf ein Standardform angeben, haben Sie eine gute Basis, mit der Sie mit einem guten Ausgangspunkt arbeiten können, damit Sie nur ein paar Wörter ändern müssen Zeit, die Sie es einreichen. Grundsätzlich muss Ihr Brief erklären, warum Sie die richtige Band für diesen Club sind und wie viele Personen Ihre Band möglicherweise in den Club ziehen können, wenn Sie ausführen. Wenn Ihre Band eine E-Mail-Mailing-Liste mit 2.000 Einheimischen darin hat, sollten Sie das sagen. Wenn Sie kürzlich irgendwo gespielt haben und 200 Personen gezeichnet haben, sollten Sie das sagen. Der Anschreiben sollte dem Bucher wissen lassen, dass Ihre Band "real" ist. und warum der besondere Verein sorge sollen.

Wenn Sie das gesamte Material bereit haben, um das E-Mail bereitzustellen, können Sie einen Bucher anrufen.

Schritt 2 - Der Booker

am meisten Clubs, die regelmäßig Live-Musik anbieten, haben einen

Booker

- eine Person, deren Arbeit es ist, Handlungen für den Club zu buchen. Die meisten Bucher machen auch andere Dinge für den Club, aber in der Regel haben sie in der Regel regelmäßige Stunden in der Woche, um die Buchungsanrufe zu buchen, und das ist das einzige Mal, dass sie mit Ihnen sprechen werden.

, um die normalen Buchungsstunden herauszufinden , schau auf der Website des Clubs oder rufen Sie an und fragen Sie. Rufen Sie während der normalen Buchungsstunden zurück und legen Sie die Band auf. Sie sagen die gleichen Dinge, die Sie in Ihr Demo-Paket-Cover-Brief einsetzen. Das Ziel des Pechs ist es, den Bucher, der an Ihrer Band interessiert ist - interessiert genug, um Ihre Demo anzusehen.

Einige Clubs erhalten so viele Demo-Pakete und haben das schon so weit rausbuchten Sie akzeptieren keine Demos, wenn Sie anrufen. Wenn der Booker jedoch auffordert, Ihre Demo zu sehen, senden Sie es sofort aus, damit er am nächsten Tag ankommt. Dann sitzen und warten.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Bucher in einem beliebten Club 25 oder 50 Demos pro Woche erhält. Rufen Sie den Bucher nicht am nächsten Tag an. Warten Sie einen Monat und sehen Sie, ob Sie einen Anruf erhalten. Wenn Sie nach einem Monat nichts gehört haben, rufen Sie an und sehen Sie, ob jemand die Demo gespielt hat. Wenn niemand ihm hörte, steigern Sie die Band wieder. Dann sitzen und warten Sie einen anderen Monat.

Wenn Sie den Eindruck bekommen, dass es in die Clubszene ziemlich schwer ist, erhalten Sie den richtigen Eindruck. Sie müssen bereit sein, die Arbeit vorne zu tun, um eine glaubwürdige Band und Präsentation zu haben, und dann müssen Sie bereit sein, die Ablehnung anzunehmen. Es gibt viele Bands da draußen. Ein großer Weg zu haben ist der beste Weg, um diese Menge durchzubrechen. Schritt 3 - Der Vertrag Viele Clubbuchung erfolgt verbal. Sie sprechen mit dem Bucher, er gibt Ihnen die Details und das ist es. Aber wenn Sie ein s bekommen könnenGummizierte Vereinbarung, das ist eine gute Sache. Die Vereinbarung kann sehr einfach sein. Es sollte Dinge wie folgt listen, wie:

Wenn - Datum und Uhrzeit für die Show und wann Sie zum Einrichten von

ankommen können , wobei

- Adresse des Clubs und welche Tür sollten Sie verwenden, um Geräte zu laden und zu entladen

Wie viel

- Geldbetrag, wenn Sie irgendwas sind, werden Sie bezahlt. Wenn Sie nichts bezahlt werden, ist es gut, das vorne zu wissen. Andernfalls gibt es drei Standardrichtlinien:

    Feste Gebühr - Die Band erhält $ 100 für die Nacht oder so etwas. Der Betrag hängt von der Größe des Clubs ab und wie beliebt Ihre Band ist.
    Prozentsatz der Tür - Die Band erhält einen Prozentsatz der Abdeckungsladung.
    Prozentsatz des Anteils der Band - at Die Tür, die Leute werden gefragt, ob sie Ihre Band kamen. Sie bekommen den größten Teil der Abdeckung der Menschen, die ja sagen.

Promotion

- Es ist hilfreich zu wissen, ob der Club eine Förderung erledigen wird. Wenn nicht, ist die Belastung auf Ihnen.

Ausrüstung

- Wenn der Club ein Soundsystem hat, das Sie anhören können, erfahren Sie darüber. Was musst du mitbringen? Wenn der Club nichts hat, bringen Sie alles mit.

Setzen Sie alle diese Angaben auf ein Blatt Papier. Wenn der Club die Vereinbarung unterschreibt, toll. Wenn nichts anderes, können Sie dieses Blatt verwenden, um sicherzustellen, dass Sie nichts vergessen, wenn es Zeit ist, die Show zu erledigen.

Schritt 4 - Die Show
  • , die die Show tut relativ einfach im Vergleich zu Gebucht. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie in Betracht ziehen müssen:
  • Vorbereitungszeit: Sie müssen früh genug in den Club gelangen, um alles eingerichtet zu machen .
  • Ausrüstung: Sie müssen alle Ihre Geräte mitbringen, und Sie müssen Backups von allem mitbringen. Sie sollten neue Saiten auf die Gitarren setzen. Sie sollten Backup-Gitarren haben, um zu verwenden, wenn Sie eine Baureihe aufbrechen. Sie benötigen Ersatzsicherungen, Ersatzkabeln, Ersatzröhren (wenn Sie Röhrenverstärkungen haben). Sie sollten einen Backup-Plan für alles haben, was schief gehen kann. Es gibt nichts Schlimmeres, als auf der Bühne zu sein und wegen Ausrüstungsproblemen nicht möglich zu sein.

Set-Struktur: Sie müssen über Ihr Set für die Nacht nachdenken. Welche Songs spielen Sie und in welcher Reihenfolge? Wann wirst du Pausen nehmen? Wie lange wirst du spielen? (Der Club hat wahrscheinlich eine Richtlinie - findet heraus, was es ist).